Stillstand oder Schöpfung?

Mit der Persönlichkeitsentwicklung ist das so eine Sache. Sie passiert, ohne dass wir sie bewusst wahrnehmen und das beraubt uns leider auch der Chance, auf unsere Entwicklung stolz zu sein.

Nichts ist niederschmetternder als die Bemerkung „Du hast dich überhaupt nicht verändert!”

Auf unser Äußeres bezogen mag uns das ja noch schmeicheln, aber im Hinblick auf unsere Denk- und Handlungsfähigkeit ist der vermeintlich freundliche Kommentar eher eine Beleidigung.

In Unternehmen ist der Begriff der Persönlichkeitsentwicklung längst fester Bestandteil einer zielgerichteten Mitarbeiterförderung und FührungskräfteCoaching ein bewährtes Instrument.

Das Feld unserer ganz privaten Lebensthemen versuchen wir meist allein zu bestellen, was sehr viel Kraft und Energie kostet und nicht immer die Früchte trägt, die wir uns wünschen.

Lernen Sie Ihr eigenes Verhalten und das Ihres Umfeldes besser zu deuten. Erkennen Sie wie sich eine Situation allein dadurch verändert, indem Sie Ihre Haltung bzw. Einstellung verändern.

Ganz gleich ob Sie sich beruflich oder privat weiterentwickeln wollen, dürfen oder müssen, seien Sie der Schöpfer der Situation!